Thermoesche Terrassendielen: langlebig, schön & ökologisch

Viele unserer Kunden möchten zwar einerseits ein Terrassenholz, das lange hält, aber andererseits gerne auf Tropenholz verzichten. Bekanntermaßen ist Hartholz aus tropischen Gebieten sehr widerstandsfähig, aber lange Transportwege und Zweifel an einer ökologisch einwandfreien Herkunft lassen viele Gartenliebhaber nach Alternativen suchen. Thermoesche Terrassendielen sind ein in einem Hitzeverfahren behandeltes Holz – in diesem Fall die Esche aus Nordamerika oder Europa – welches durch diese Behandlung völlig neue Eigenschaften erhalten.

Verbesserte Widerstandskraft – ganz ohne Chemie

Das Verfahren, in dem Thermoholz gewonnen wird, basiert im Wesentlichen auf einer starken Hitzeeinwirkung durch Wasserdampf. Es benötigt keinerlei schädliche Chemie oder andere bedenkliche Zusatzstoffe wie Imprägniersalze. Die Aufnahmefähigkeit von Wasser wird erheblich reduziert, und damit die Lebensgrundlage für Schädlinge. Auch das damit verbundene Quellen und Schwinden wird hierdurch wesentlich geringer, was Verzug und Rissbildung deutlich reduziert. Insbesondere bei starker Sonneneinstrahlung macht sich diese Eigenschaft besonders bezahlt – somit ist unsere Thermoholz-Esche das perfekte Terrassenholz für sehr sonnige Terrassen! Im Gegensatz zu WPC oder Stein heizt sich Thermoholz nicht nennenswert auf und bleibt auch an heißen Tagen barfuß betretbar. Ein weiterer Vorteil des geringen Quell- und Schwindverhaltens: Sie können die Terrassendielen – optisch attraktiv – unsichtbar befestigen.

Hauskatalog 2021

Stöbern Sie bereits von zuhause aus durch unseren Hauskatalog und entecken Sie unser vielfältiges Terrassendielen-Sortiment online.

Hauskatalog öffnen

Thermoesche: das Premium-Thermoholz

Viele Hölzer kommen für die Thermo-Modifizierung in Frage – besonders gut eignet sich das Holz der Esche. Thermo-Esche Terrassendielen glänzen durch eine hervorragende Dauerhaftigkeit. Mit der Dauerhaftigkeitsklasse 1-2 ist die Terrasse aus Thermoesche auf Augenhöhe mit erlesenen Tropenhölzern wie Bangkirai. Auch die dunkle Optik sieht einfach klasse aus! Unser Tipp: Thermoesche Dielen mit glatter Oberfläche. Hiermit haben wir sehr gute Erfahrungen gemacht! Wichtig ist bei Thermoholz, dass Sie die Abstände bei der Unterkonstruktion geringer wählen als bei herkömmlichen Holzdielen. Unsere Fachberater erläutern Ihnen gerne, wie Sie eine Thermoholz Terrasse optimal verlegen!

Ausstellung, Fachberatung & Service

Setzen Sie auch bei der Holzterrasse aus Thermoesche auf unseren umfangreichen Service. Unsere Gartenberater erläutern Ihnen gerne die Vorteile von Thermoholz im Vergleich zu anderen Terrassenmaterialien. Wie schön eine Thermoholz-Terrasse aussehen kann, präsentieren wir Ihnen in unserer Gartenausstellung! In unserem Holzfachmarkt wartet eine tolle, 2.500 m² große Ausstellung auf Sie mit viel Inspiration für Haus & Garten, ansprechend präsentiert. Und wenn Sie für die Verlegung Ihrer neuen Thermoholz-Terrasse einen Handwerksbetrieb benötigen, vermitteln wir Ihnen gerne fähige Handwerker aus der Region Stuttgart, Göppingen, Plochingen und Nürtingen!

Informieren Sie sich auch zu unseren übrigen Terrassendielen aus Holz sowie zu unseren WPC Dielen!

Unsere Kunden interessierten sich auch für diese Themen

Terrassendielen WPC
Terrassendielen Holz
Sichtschutz Holz