FSC- & PEFC-Zertifizierung

Wir handeln mit Produkten, die das FSC® oder PEFC Siegel tragen. Diese Produkte zeichnen sich durch eine gesicherte Herkunft aus verantwortungsvoller, nachhaltiger Waldwirtschaft aus. Und dass wir der kompetente Lieferant für nachhaltig erzeugte Holzprodukte sind, belegen unsere Zertifikate von FSC und PEFC, die regelmäßig durch einen unabhängigen Gutachter überprüft werden. Fragen Sie uns nach zertifizierten Produkten.

Das langfristige Bewahren der Ressource Wald, dem Rohstofflieferanten unseres einzigen echt nachwachsenden Baustoffes und umweltverträglicher Energiequelle, liegt uns als Familienbetrieb besonders am Herzen. Seit Generationen tragen wir eine besondere Verantwortung zum Schutz unserer Wälder und auch wir arbeiten täglich an deren Erhalt: denn wir möchten, dass auch unsere Enkel und Urenkel mit dem schönsten und nachhaltigsten aller Baustoffe arbeiten können.

Beide Zertifizierungssysteme, FSC® und PEFC, stehen für eine Sicherung der nachhaltigen Waldnutzung; diese beinhaltet die Wahrung und auch Verbesserung der ökonomischen, ökologischen und sozialen Funktionen des Waldes und der Forstbetriebe. Weltweit wird mit einem einheitlichen System und einheitlichen Kriterien die Nachhaltigkeit der Waldnutzung sichergestellt und überprüft – und zwar jährlich und von einem unabhängigen Zertifizierer. In Wäldern, die diese Kriterien erfüllen, wird beispielsweise nur so viel Holz geerntet, wie auch nachwächst. Eine standortgerechte Baumartenauswahl, natürliche Waldverjüngung und die gezielte Förderung seltener Baumarten sind waldbauliche Ziele.  So ist die Verwendung von Holzprodukten aus nachhaltiger Forstwirtschaft ein Beitrag für die Umwelt, insbesondere, wenn dafür auf andere, weniger nachhaltige Rohstoffe verzichtet wird. Natürlich leisten die Wälder auch einen Beitrag für ein gutes Klima.

Holzhandelsbetriebe weisen mit den Zertifikaten der Chain-of-Custody nach, dass Kunden zweifelsfrei nachhaltig erzeugtes Holz bekommen. In unseren Lägern wird zertifiziertes Holz konsequent von anderen Beständen getrennt gelagert und bearbeitet. Die Produkteigenschaft „zertifiziert“ erkennen Sie an den Logos der Zertifizierungssysteme und viel wichtiger: an der artikelspezifischen Kennzeichnung auf unseren Rechnungen und Lieferscheinen.

Wir bauen den Anteil zertifizierter Produkte in unserem Sortiment kontinuierlich aus. Dennoch sind nicht alle unsere Produkte zertifiziert. Diese sind deswegen nicht schlechter oder weniger nachhaltig, sondern schlicht nicht mit einem Prüfsiegel ausgezeichnet. Selbstverständlich achten wir bei all unseren Produkten auf deren Herkunft und stellen durch langjährige, meist regionale, Einkaufspartnerschaften eine optimale Fachhandelsqualität sicher.