Sicher bauen mit KVH und BSH vom Fachhändler

Effizientes, schnelles Bauen ist in der heutigen Zeit unumgänglich. Im Gegensatz zu unbehandelten Hölzern, deren Einsatzmöglichkeiten begrenzt sind, bieten Brettschichtholz (BSH) und Konstruktionsvollholz (KVH) dank ihrer optimierten technischen Eigenschaften Lösungen für besseren und sichereren Holzbau.

Zuverlässig und erfahren: Mit Holz Metzger können Sie auf einen starken Partner im Raum Esslingen, Stuttgart und Göppingen setzen. Entdecken Sie unser hochwertiges Produktsortiment.

Unser Brettschichtholz besteht aus mindestens drei faserparallel miteinander verklebten und getrockneten Brettern oder Brettlamellen aus Nadelholz und wird der Norm DIN EN 14080 entsprechend produziert.

Unser technisch optimiertes BSH erhalten Sie für den sichtbaren und KVH für den nicht sichtbaren Bereich:

  • für den sichtbaren Einsatz verleimt: erhältlich als 12 m Stange oder nach Bedarf als genauen Zuschnitt
  • keilgezinkt (nicht sichtbar): erhältliche Längen von 5; 6,5; 8 und 13 Metern.
  • Zusätzlich erhalten sie ab 1 cbm BSH und KVH auch nach Ihrer Wunschliste 

Kombiniertes Brettschichtholz erhalten Sie dabei in Festigkeitsklassen von GL 20c bis 32c, homogenes Brettschichtholz von GL 20h bis 32h. Wählen Sie je nach Einsatzbereich eine der drei verschiedenen Oberflächenqualitäten (Industrie-, Sicht- oder Auslesequalität). KVH, in der Regel bestehend aus einheimischer Tanne, Lärche, Fichte oder Kiefer, ist nach Festigkeit sortiertes, technisch getrocknetes und gehobeltes oder kalibriertes Vollholz. KVH ist standardmäßig keilgezinkt (der Norm DIN EN 15497 entsprechend), aber auch in nicht-keilgezinkter Form (DIN 14081-1) erhältlich.

Robustes KVH für einen  sicheren Holzbau erhalten Sie in folgenden Standardmaßen:

  • Querschnitte: von 40 x 60 mm bis ca. 140 x 240 mm
  • Lagerlängen:  5,00 m  6,50 m  8,00 m oder 13 m. 

Sowohl unser BSH als auch unser KVH werden mit dem CE-Kennzeichen gekennzeichnet, da sie als professionelles Bauholz auch für die anspruchsvollsten Aufgaben geeignet sind.


Vielseitig und belastbar: Einsatzgebiete von BSH und KVH

Konstruktionsvollholz und Brettschichtholz können Sie ohne Bedenken für die schwierigsten Aufgaben nutzen, da es dank seiner technischen Verbesserung wesentlich robuster als unbehandeltes Holz ist. Setzen Sie BSH für alle denkbaren Zwecke ein:

  • Neubau, Renovierung oder Sanierung
  • Alles von Eigenheimbau bis hin zu gewerblichem Objektbau
  • Sichtbare und nicht-sichtbare Wand- und Dachelemente (auch ausgebaute Dachstühle)
  • Holzbauteile in großen Längen und Querschnitten
  • Hallenbinder und Fachwerkträger
  • gekrümmte und mehrdimensionale Bauteile

Auch KVH können Sie als vielseitigen Baustoff für viele Anwendungszwecke nutzen:

  • Neubau, Renovierung, Sanierung oder Modernisierung
  • Sowohl Eigenheimbau, als auch Gebäudebau im größeren Rahmen
  • Holzrahmenbau
  • Skelettbau
  • Dachstühle und Rahmen im Wand- und Deckenbereich
  • Nahezu alles von Sparren und Unterzügen bis hin zu Fachwerk

BSH und KVH: Formstabiles Bauholz für anspruchsvolle Aufgaben

Als Profi sind Sie von hochwertigem und dimensionsstabilem Bauholz abhängig, denn nur so können Sie gewährleistungssicher bauen. Die hohe Maß- und Passgenauigkeit des KVH macht auch einen Einsatz in luftdichten Gebäudehüllen möglich. Wir empfehlen es deshalb ausdrücklich als Konstruktionsvollholz für den Holzrahmen- und Hausbau. Die Rissminimierung und Unempfindlichkeit gegenüber Schädlingen und anderen Einflüssen machen KVH zu einem langlebigen und überzeugenden Baustoff. Es erfüllt deshalb höhere Anforderungen als andere Hölzer der Sortiernorm DIN 4074-1.

KVH überzeugt außerdem mit weiteren Vorteilen:

ökologisch: Konstruktionsvollholz kommt aus nachhaltigem und regionalem Anbau

hoher Vorfertigungsgrad und geringe Nachbearbeitung für effizienteres Arbeiten

hohe Traglastfähigkeiten: schlanke Konstruktionen trotz großer Spannweiten

sowohl für den sichtbaren als auch den nicht-sichtbaren Bereich erhältlich

BSH weist aufgrund der Verarbeitung bessere technische und statische Eigenschaften als Vollholz auf. Die großen Querschnitte und hohen möglichen Spannweiten machen auch den Einsatz bei großflächigeren Bauprojekten möglich. Durch die Verarbeitung und die Standfestigkeit ist die Gefahr von Verdrehungen oder Brüchen nur sehr gering. Der rissminimierte Werkstoff garantiert mit einer hohen Form- und Maßhaltigkeit sicheres und langlebiges Bauen. Auch für gestalterische Ansprüche ist BSH geeignet, denn die Oberfläche ist sorgfältig gehobelt, kleinastig und frei von möglichen Makeln.


Holz Metzger: Ihre Vorteile beim Fachhändler

Ihre Zufriedenheit liegt uns am Herzen. Deshalb achten wir auf zuverlässige Qualität und hochwertige Ware, die Ihnen ein leichteres Arbeiten ermöglicht. Unser KVH und BSH entsprechen allen gängigen Normen und werden nach strengen Produktionsstandards hergestellt. 

Mit über 130 verschiedenen Ausführungen verfügen wir über das größte Lager in der Region. So haben Sie die Möglichkeit, einen Großteil der Baustoffe direkt abzuholen oder sie vor Ort mit unserer professionellen Kappanlage zuschneiden zu lassen. Sollte etwas nicht auf Lager sein, punkten wir mit kurzen Lieferzeiten und einem termingerechten Lieferservice, der Ihnen die Produkte pünktlich ausliefert. Mit unserem Kran Auslieferfahrzeug sind wir in der Lage, Balken von bis zu 16 Metern Länge auszuliefern.

Als Holzfachhändler in der dritten Generation konnten wir bereits viel Erfahrung im Bereich Holzbau sammeln. Unsere geschulten und kompetenten Mitarbeiter beraten Sie gerne zu diversen Anwendungsfragen und erstellen Ihnen ein individuelles und genau kalkuliertes Angebot.

Lagerhinweise

Schützen Sie KVH und BSH während der Lagerung vor Feuchtigkeit und anderen schädlichen Einflüssen, um die hohe Qualität beizubehalten. Entfernen Sie Einpackfolien, um Kondenswasser zu vermeiden, nutzen Sie stattdessen Abdeckplanen zum Schutz. Um die Lagerdauer zu minimieren, bieten wir Ihnen einen termingerechten Lieferservice an.

Auch im eingebauten Zustand sollte der Baustoff immer vor Feuchtigkeit, Schmutz und Kälte geschützt sein. Schließen Sie deshalb so schnell wie möglich die Gebäudehülle.